LFA Suite

Eine Komplettlösung für zivile Luftfahrtbehörden (Civil Aviation Authorities)

Die LFA-Suite ist eine Komplettlösung zur Unterstützung und Abwicklung sämtlicher behördlicher Aufgaben für zivile Luftfahrtbehörden. Von der Registrierung eines Luftfahrzeuges über die Genehmigung eines Operator bis hin zur Überwachungstätigkeit werden viele Prozesse IT-gestützt abgearbeitet.

joyn-it bietet neben dem technischen Know-How umfassendes Fachwissen aus der Luftfahrt und garantiert so eine perfekt auf die Kundenanforderungen abgestimmte Lösung.

Die LFA-Suite besteht aus mehreren, für die jeweiligen Aufgabenbereiche spezialisierten Modulen, die durch ein gemeinsames Task-Management verbunden sind.

  • LFA-Portal - der zentrale Einstiegspunkt
  • LFA-Audit- Planung, Durchführung und Kontrolle von Audits und Inspektionen
  • LFA-Projektverfolgung - projektorientierte Zeiterfassung und Verrechnung
  • LFA-Kanzlei - Erfassung von Posteingängen und Geschäftsfällen
  • LFA-Kontakte - zentrale Kontakt- und Adressverwaltung
  • LFA-Analyzer - Auswertungen + Diagramme
  • LFA-Occurence – Störungsmeldungen gemäß ZMV
  • LFA-Technische Anweisungen – Airworthiness Directives
  • LFA-Luftfahrzeuge – Das österreichische Luftfahrzeugregister
  • LFA-Flight Permission - Genehmigung von Ein- und Überflügen
  • LFA-Antragsverfolgung - Bearbeitung von Anträgen bis zur Genehmigung

Die LFA-Suite ist als RichClient Anwendung auf Basis des joyn-it RichClient Frameworks implementiert. Teile der Suite, die via Internet zur Verfügung stehen, sind als WebClient mit Apache Wicket umgesetzt.