Audit

Alle Zertifikatsinhaber im Überblick

Audit ist eine Softwarelösung zur Planung und Durchfürung von Audits. Zielgruppe sind Zertifizierungsunternehmen, die im Rahmen der Zertifizierung Audits aufgrund gesetzlicher Bestimmung und Normen als Dienstleistung anbieten und durchfüren. Folgende Basisfunktioen stehen zur Verfügung:.

Verwaltung der Normen

Ein Audit basiert auf Normen mit Paragraphen. Diese Normen und deren Paragraphen müssen einmalig aufgenommen werden und stehen in weiterer Folge in der Auditplanung zur Verfügung.

Planung

Im Rahmen der Audit-Planung können kombinierte Audits angelegt und verwaltet werden. Die gewünschten Kapitel, Paragraphen, usw. können ausgewählt und dem Audit zugeordnet werden. Weiters ist es möglich beteiligte Personen (Auditteam und Auditpartner) zuzuordnen. Die Audit-Vorbereitung gliedert sich in drei Ebenen

  • Planung: Zuordnen von Hauptkapitel und Mitarbeitern
  • Checkliste (optional): Erstellung einer Checkliste durch Auswahl von Subkapiteln
  • Frageliste: Konkrete Fragen können zugeordnet werden

Durchführung

Die Durchführung beinhaltet die Bewertung der gestellten Fragen und die Erfassung von Beanstandungen. Die Beanstandungen können Prozessen, Abteilungen und Orten zugeordnet werden.

Reporting

In jeder Phase gibt es eine Reihe von Reports. Zum Beispiel kann das Auditprogramm für eine gewisse Zeitspanne erstellt werden oder eine Checkliste gedruckt werden. Es ist natürlich auch möglich das Ergebnis eines Audits zu generieren.

Offlineversion

Jener Teil der Applikation, der für die Durchführung benötigt wird, steht auch als Offlineversion zu Verfügung. Die Daten der Offlineversion werden dann zu einem späteren Zeitpunkt ins Audit transferiert.