Web Applikationen

Von überall und jederzeit Zugriff auf ihre Unternehmensdaten

Häufig werden die Anforderungen an eine maßgeschneiderte Softwarelösung als Web-Applikationen implementiert. Sie können über einen Browser aufgerufen werden und sind daher auch von extern aufrufbar. Es ist keine lokale Installation der Software erforderlich. Moderne Technologien ermöglichen die Entwicklung von leistungsfähigen Web-Applikationen, die einer Desktop-Anwendung nahezu ebenbürtig sind. Etablierte Standards und ständig erweiterte OpenSource-Komponenten erleichtern und beschleunigen ihre Entwicklung.. Moderne, leistungsfähige Web-Applikationen werden als Rich Internet Applications bezeichnet. Meist werden diese auf Basis von Standard-Webtechnologien (HTML, JS/AJAX, CSS) oder auch auf Plugin-Basis (Flex, Flash, Java) entwickelt. joyn-it evaluiert und vergleicht ständig die verfügbaren Bausteine und verwendet in seiner Entwicklungsumgebung u.a. die folgenden ausgereiften und stabilen Frameworks:

  • Als Datenbank Oracle, PostgreSQL, MySQL, MaxDB.
  • Für den Datenbankzugriff das Persistenzframework Hibernate.
  • Das Spring Framework zur Verwaltung der Geschäftslogikkomponenten, zur Integration aller Anwendungsmodule und zur flexiblen Konfiguration der gesamten Applikation.
  • Apache MyFaces als führende Implementierung des JavaServer Faces Standards (JSF) aus der Java EE 5.0 zur Entwicklung leistungsfähiger und graphisch ansprechender Benutzerschnittstellen.
  • Apache Wicket für die Entwicklung von wiederverwendbaren, komponentenorientierten Benutzeroberflächen.

Technologie

Frameworks Java EE, Spring, Wicket, .Net
Application Server Apache Tomcat, Oracle WebLogic, Microsoft Windows Server, JBoss
Programmiersprachen Java, C#, C++
Datenbanken Oracle, Postgres, SQL Server